top of page

Die Zukunft rollt an: Autonomes Fahren in der Schweiz und unsere Pläne.

Die Schweiz, bekannt für ihre präzise Uhrwerke und atemberaubende Alpenlandschaft, steht nun am Rande einer neuen Ära des Verkehrs: dem Zeitalter des autonomen Fahrens. Während die Welt gespannt darauf wartet, wie diese Technologie den Verkehr revolutionieren wird, werden in der Schweiz bereits die ersten Hebel in Bewegung gesetzt, in der Autos selbstständig durch die Strassen gleiten.


Autonomes Fahren in der Schweiz: Auf dem Weg zur Innovation

Die Schweiz, immer ein Vorreiter in Sachen Innovation, hat sich als perfekter Testground für autonome Fahrzeuge erwiesen. Die malerischen, aber oft anspruchsvollen Strassen bieten die ideale Kulisse, um die Grenzen der autonomen Technologie zu testen. Der Bundesrat will künftig automatisiertes Autofahren erlauben. Diese Neuerung ist laut Experten ein wichtiger Schritt für die Schweizer Mobilität.


Unsere Vision: Autonomes Fahren im Ride-Hailing

Inmitten dieses aufregenden Umbruchs stehen auch wir nicht still. Bei Vertt sind wir ständig auf der Suche nach innovativen Lösungen, um unseren Service zu verbessern. Die Integration autonomer Fahrzeuge in unsere Flotte ist der nächste Schritt, um unseren Fahrgästen ein noch komfortableres und effizienteres Erlebnis zu bieten.


Warum autonomes Fahren?

Die Vorteile liegen auf der Hand. Autonome Fahrzeuge versprechen nicht nur eine erhöhte Sicherheit auf den Strassen, sondern auch eine Optimierung des Verkehrsflusses und eine Reduzierung der Umweltauswirkungen. Durch die Nutzung modernster Technologien können wir nicht nur die Fahrt selbst, sondern auch die Wartezeiten für unsere Kunden minimieren.


Was erwartet euch?

In naher Zukunft könnt ihr euch darauf freuen, mit Vertt in autonom fahrenden Fahrzeugen zu reisen. Egal, ob ihr geschäftlich unterwegs seid, eine Stadt erkunden wollt oder einfach nur bequem von A nach B gelangen möchtet – autonomes Fahren wird eure Reise mit uns revolutionieren.


Autonomes Fahren, die Zukunft beginnt jetzt mit Vertt

Was sich nach Zukunft anhört, wird schon bald Realität auf unseren Strassen sein. Bereits im Jahr 2030 sollen selbstfahrende Autos ein Teil der Wertschöpfung sein und breitflächig eingesetzt werden. Für uns als datengetriebener Mobilitäts-Dienstleister ergeben sich daraus viele Chancen. Deshalb suchen wir nach Möglichkeiten, uns aktiv in der Weiterentwicklung dieser Technologien zu engagieren. Denn eines ist klar: Für die Zukunft brauchen wir in der Schweiz innovative Mobilitätslösungen!

22 views0 comments
bottom of page